Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Seit August 2019 ist Timm Hofmann Teil des Teams der Fachärzte Rhein-Main. Seine Schwerpunkte sind die Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Arbeits-, Wege- und Schulunfälle (D-Arzt). Ambulante Operationen zählen ebenso zum Spezialgebiet von Herrn Hofmann. Leistungsspektrum im Überblick: Handchirurgie - Karpaltunnel -  Schnappfinger - Tendovaginitis de Quervain - Rhizarthrose (Daumenschmerz) - Ganglionentfernung (Überbein) an der Hand - Nagelentzündungen (Panaritium) - Handgelenkschmerzen - Knochenbruchbehandlung - Sehnenverletzungen Fußchirurgie - Vorfußbeschwerden (Metatarsalgie und schmerzhafte Schwielenbildung der Fußsohle) - Morton Neurinom - Fersenbeschwerden (Haglund-Ferse und hinterer Fersensporn) - Ganglionentfernung an Fuß und Sprunggelenk - Fußnagelerkrankungen (Nagelwachstumsstörungen,    eingewachsener Fußnagel) - Tarsaltunnelsyndrom - Einlagenversorgung - Knochenbruchbehandlung Ellenbogenchirurgie - Ulnarissyndrom - Epicondilitis (Tennis-und Golferarm), - Schleimbeutelentzündung - Knochenbruchbehandlung Unfallchirurgie und Orthopädie - konservative  Behandlung von Knochenbrüchen bei Erwachsenen und Kindern - Wundversorgung und Nachbehandlung - Behandlung von Verbrennungen - Behandlung von Gelenkschmerzen - Stoßwellentherapie - Infiltrationsbehandlung der Gelenke (Hyaluronsäure) - Infusionsbehandlung - Weichteilchirurgie (Veränderungen an Haut- und Weichteilen) - Septische Weichteilchirurgie (Abszesse, - Schleimbeutelentzündungen, Weichteilinfektionen) - Entfernung von Osteosynthesematerial (Metallentfernungen) - Postoperative Nachsorge