Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Termine

< Vorheriger Termin
Termine, Proktologie

OFFENBACH: Informationsabend zum Thema „Enddarmerkrankungen: Symptome, Diagnose und Behandlung“ am 12. Oktober 2016

Am Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19.00 Uhr, findet in der Volkshochschule Offenbach (Berliner Straße 77) ein Informationsabend für Patienten und Angehörige statt. Dr. med. Peter Appel, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, referiert über Symptome, Diagnosemöglichkeiten und schonende Behandlungsmethoden bei Enddarmerkrankungen. Er ist Spezialist für Enddarmerkrankungen im Netzwerk der Fachärzte Rhein-Main, mit Standorten unter anderem in Offenbach. Nach dem Vortrag steht der Experte gerne für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Probleme mit dem Enddarm sind kein Thema, über das man gerne spricht. Dabei kommen solche Erkrankungen relativ häufig vor: So sind mehr als 50 Prozent aller Menschen über 30 Jahre einmal im Leben von Hämorrhoiden betroffen. Sie machen sich durch Beschwerden wie Jucken, Brennen oder Blut im Stuhl bemerkbar. Aber auch Anal- bzw. Steißbeinfisteln sowie Analfissuren können das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Viele Betroffene scheuen aus Scham den Gang zum Arzt, dabei können Erkrankungen des Enddarms heute in den meisten Fällen sehr gut und schonend behandelt werden. Darüber hinaus können Symptome wie Blut im Stuhl auch auf Darmkrebs deuten. Daher sollten Beschwerden dieser Art immer vom Arzt abgeklärt werden.

Infokasten:
Die Fachärzte Rhein-Main sind in Offenbach keine Unbekannten: Das Netzwerk aus derzeit 30 Fachärzten war lange Zeit mit einer Praxis in der Ziegelstraße 33 und einer Praxis im Stadthof 1 vertreten. Die beiden Standorte wurden im Juli dieses Jahres zusammengeführt und in zentraler Lage im Offenbacher KOMM wiedereröffnet. Ebenfalls im KOMM hat das Netzwerk darüber hinaus mit seinem Kooperationspartner, der Anästhesie Rhein-Main, gerade eine Praxisklinik eröffnet. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Patienten in Offenbach nun nicht mehr nur untersuchen, sondern, falls nötig, auch ohne lange Wege und Wartezeiten ambulant operieren können“, so Volker Heuzeroth, Geschäftsführer der Fachärzte Rhein-Main.

Kurz notiert:
Informationsabend für Patienten und Angehörige
„Enddarmerkrankungen: Symptome, Diagnose und Behandlung“
Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19.00 Uhr
Volkshochschule Offenbach
Berliner Straße 77
63065 Offenbach
- Der Eintritt ist frei - 

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0