A cookie has been set to disable
Google Analytics
Search

Aktuelles

< Previous article
News

Erfolgreiche Teilnahme der Fachärzte Rhein-Main am 12. Selbsthilfe-Gesundheitstag in Rüsselsheim

Am Wochenende fand der 12. Selbsthilfe-Gesundheitstag in Rüsselsheim statt. Wie im vergangenen Jahr, so präsentierten sich die Fachärzte Rhein-Main, das Netzwerk der Emma Klinik, auch in diesem Jahr mit einem Messestand und einem Vortrag. Die Resonanz war positiv: Zahlreiche Besucher informierten sich am Infostand über das Angebot des Ärzte-Netzwerks und in dem Vortrag über Knorpelschäden.


In seinem Vortrag referierte der Spezialist Dr. med. Rolf Stein, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, zertifizierter Fußchirurg (GFFC), über das Thema „Knorpelschäden therapieren – Was ist möglich?“. Er informierte dabei rund um die Fragen, wie Verletzungen am Knorpel entstehen und wie sie therapiert werden können. Im Anschluss nutzten die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die der Experte gerne beantwortete.

Nächste Messeteilnahmen:
„Mainaschaffer Wohlfühl- und Gesundheitstage“ sowie „Gesundheitsmesse Hanau“
Die nächste Gelegenheit, die Experten der Fachärzte Rhein-Main bei ihren Vorträgen zu besuchen, bietet sich im April auf den Mainaschaffer Wohlfühl- und Gesundheitstagen sowie auf der Gesundheitsmesse Hanau. An beiden Veranstaltungen präsentieren sich die Fachärzte Rhein-Main mit einem Messestand sowie mehreren Fachvorträgen.

Infokasten

Mainaschaffer Wohlfühl- und Gesundheitstage
Samstag, 9. April, und Sonntag, 10. April, 10 bis 18 Uhr
Maintalhalle Mainaschaff
Jahnstraße 50, 63814 Mainaschaff
- Der Eintritt ist frei -
Weitere Infos finden Sie hier.

Gesundheitsmesse Hanau
Samstag,16. April, und Sonntag, 17. April, 10 bis 18 Uhr
CPH Congress Park Hanau
Schlossplatz 1, 63450 Hanau
- Der Eintritt ist frei -
Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Messen und Vortragsprogrammen erhalten Sie in Kürze auf dieser Website.

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0