Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Aktuelles

< Vorheriger Artikel
News

Netzwerk der Emma Klinik radelt für den guten Zweck

Charity-Event „12 Stunden Hohler Buckel“

Im Kampf gegen Multiple Sklerose ist es Andreas Beseler mit Hilfe seines Fahrrads gelungen, dem scheinbar unvermeidbaren Schicksal ‘Rollstuhl‘ zu entkommen. Sein eigenes Glück möchte er seither mit Menschen teilen, die ein ähnliches Schicksal haben und macht ihnen Mut, es ihm gleich zu tun. Ziel seiner unzähligen – auch internationalen – Projekte ist es, Spenden zu Gunsten der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung zu sammeln, die sich für Multiple Sklerose-Erkrankte in Not einsetzt.

Gemeinsam mit seinem Team „Besi & Friends“ steht am kommenden Sonntag das Charity-Event „12 Stunden Hohler Buckel“ in Hörstein/Alzenau auf dem Programm. Im 4er Team gehen Ärzte und Mitarbeiter des Netzwerks der Emma Klinik an den Start.

Mehr Informationen zum Event: https://www.rad-statt-rollstuhl.de/hohlerbuckel/

 

 

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0