Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Aktuelles

< Vorheriger Artikel
News

Emma Klinik Seligenstadt unterstützt das 45. Main-Pokal-Turnier

Auch wenn die Weltmeisterschaft bereits zu Ende ging, ist der Deutsche Fußballsommer noch lange nicht vorbei: Zum 45. Main-Pokal-Turnier treffen sich vom 14. – 28. Juli 2018 zehn etablierte Vereine aus dem Ostkreis Offenbach, um sich im Fußball miteinander zu messen und gemeinsam zu kicken. In diesem Jahr richtete die Turn- und Sportgemeine Froschhausen 1880 e.V. das Traditionsturnier aus, das von der Emma Klinik Seligenstadt mit einer Spende unterstützt wird.

Bei bestem Wetter und meist hohen Temperaturen startete das Turnier am vergangenen Wochenende mit zahlreichen Besuchern in die spannenden Wettkämpfe. Sogar die Kickers Offenbach, die in der kommenden Saison um den Aufstieg in die 3. Liga spielen, schauten für ein Freundschaftsspiel gegen die TuS vorbei – und gaben hinterher noch zahlreiche Autogramme.

Auch der Seligenstädter Bürgermeister Dr. Daniell Bastian freut sich über das 45. Main-Pokal-Turnier und schickte ein paar Grußworte: „Ich wünsche allen beteiligten Fußballmannschaften viel Glück, den Schiedsrichtern ein gutes Auge, den Trainern gute Nerven und den Zuschauern viel Spaß bei spannenden, fairen Begegnungen.“

Auch wir, das gesamte Team der Emma Klinik Seligenstadt, wünscht den Mannschaften weiterhin viel Spaß und tolle Spiele.

 

BU: Heinz-Josef Sticksel, 1. Vorsitzender Turn- und Sportgemeinschaft Froschhausen 1880 e.V. und Hilde Maurer, Emma Klinik Seligenstadt, schauten am Wochenende beim Main-Pokal-Turnier vorbei.

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0