A cookie has been set to disable
Google Analytics
Search

Aktuelles

< Previous article
News

Vorbildliches Qualitätsmanagement der Emma Klinik Seligenstadt erneut bestätigt

Die Emma Klinik überzeugte erneut mit ihrem Qualitätsmanagement. Ein unabhängiges Institut bestätigte zum wiederholten Male, dass die Seligenstädter Klinik ihr Qualitätsmanagement erfolgreich nach der DIN EN ISO umsetzt. Die Gutachter lobten insbesondere die hohe Patientenzufriedenheit, das umfangreiche und vorbildliche Hygienemanagement wie auch das verbesserte Informationsangebot: Unter anderem ermöglicht die neue übersichtliche Website, dass sich Patienten noch einfacher informieren können.

„Bei unser täglichen Arbeit verfolgen wir in der Emma Klinik über die Abteilungsgrenzen hinweg einen hohen Qualitätsanspruch“, sagt Joachim Sieger, Geschäftsführer der Emma Klinik in Seligenstadt. Externe Audits und Kontrollen sind für Patienten und Klinikmitarbeiter ein wichtiges Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal. „Wir freuen uns über die erneute Zertifizierung und das positive Ergebnis der Überprüfung. Zudem ist dies auch Ansporn, in Zukunft an den hohen Qualitätsansprüchen festzuhalten“, ergänzt Dr. med. Robert Porcher, Ärztlicher Direktor der Emma Klinik.

Vorbildliches Hygienemanagement
Das Thema Hygiene spielt in Gesundheitseinrichtungen eine große Rolle. Deshalb haben die Auditoren auch das Hygienemanagement der Emma Klinik genau geprüft. Sie attestierten der Klinik eine 100-prozentige Umsetzungsquote der Hygienerichtlinien und damit ein vorbildliches Hygienemanagement.

Hohe Patientenzufriedenheit
Die Emma Klinik erhält auch von ihren Patienten Bestnoten. In den regelmäßig stattfindenden Befragungen heben sie neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung auch das Praxismanagement und die Freundlichkeit des Personals hervor. Über 90 Prozent geben stets an, die Emma Klinik als „sehr gut“ weiter zu empfehlen. „Die hohe Zufriedenheit freut uns außerordentlich“, so Sieger abschließend.