A cookie has been set to disable
Google Analytics
Search

Aktuelles

< Previous article
News

Seligenstädter Köstlichkeiten: Emma Klinik sponsert kulinarisches Buch »Man rühre es drei Ave Maria lang…«

Im Seligenstädter Klostergarten wurde kürzlich das kulinarische Lesebuch „Man rühre es drei Ave Maria lang“ feierlich vorgestellt. Die zwei Seligenstädter Mathias und Andreas Neubauer haben es entwickelt und illustriert. Finanziell ermöglicht wurde das Buch mitunter durch die Förderung regionaler Unternehmen: Mit einem Sponsoring beteiligte sich dabei auch die Seligenstädter Emma Klinik.

Das Buch unternimmt einen kleinen „Spaziergang durch das ehemalige Benediktiner Kloster in Seligenstadt“. Mit frischen, bunten Bildern gibt es mit raffinierten Rezepten einen Einblick in die kulinarische Tradition Seligenstadts. In unterhaltsamen Reportagen führt die Klosterführerin Uschi Lüft darüber hinaus in die Klosterwelt Seligenstadts ein.


Das Buch knüpft an das das erfolgreiche Buch „Seligenstadt tischt auf“ an.

Die Emma Klinik engagiert sich in vielfältiger Weise für Projekte, Vereine und Veranstaltungen in rund um Seligenstadt. Einen Einblick in diese Aktivitäten finden Sie hier.