Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Termine

< Vorheriger Termin
Termine, Gefäßchirurgie

SELIGENSTADT: Informationsabend zum Thema „Krampfadern – moderne und schonende Therapie“

Am Montag, 12. September 2016, um 19.00 Uhr, findet im Fitness- und Rückenzentrum VITA NOVA (Am Schwimmbad 3, Seligenstadt) ein Informationsabend für Patienten und Angehörige statt. Mit Andreas B. Schmidt, Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Phlebologie (Venenheilkunde), informiert ein Spezialist der Fachärzte Rhein-Main, dem Netzwerk der Emma Klinik, über das Thema „Krampfadern – moderne und schonende Therapie“. Gerne steht der Experte nach seinem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

In diesem Spätsommer, wenn die Temperaturen nochmal nach oben klettern und unsere Beine von den Sommermonaten gebräunt sind, wählen wir gerne einen Rock oder kurze Hose. Zum Vorschein kommen dann wieder die feinen, bläulichen Linien: Krampfadern. In Deutschland leidet rund ein Drittel der Bevölkerung darunter, wobei Frauen im Verhältnis dreimal häufiger betroffen sind als Männer. Doch Krampfadern sind keinesfalls nur ein kosmetisches Problem, sondern eine ernstzunehmende Venenerkrankung. Erste Anzeichen für eine Venenerkrankung können schwere, müde Beine, Schwellungen, Juckreiz, Wadenkrämpfe oder starke Schmerzen sein. Die Fachärzte Rhein-Main setzten bei der Behandlung von Krampfadern auf sehr schonende Verfahren und passen die Therapie dabei an das jeweilige Krankheitsbild und die Verfassung des Patienten an. Andreas B. Schmidt berichtet in seinem Vortrag über moderne und schonende Behandlungsmöglichkeiten bei Krampfadern und geht gerne auf Ihre Fragen und Probleme ein.

Infokasten

Informationsabend für Patienten und Angehörige
„Krampfadern – moderne und schonende Therapie“

Montag, 12. September 2016, 19.00 Uhr
VITA NOVA Fitness- und Rückenzentrum
Am Schwimmbad 3
63500 Seligenstadt
 – Der Eintritt ist frei –

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0