Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Termine

< Vorheriger Termin
Termine

SELIGENSTÄDTER GESUNDHEITSTAGE: Experten im Netzwerk der Emma Klinik informieren über Leistungsspektrum und moderne Behandlungsmethoden am 18. / 19. März 2017

Am Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März 2017, finden von 11 bis 18 Uhr nun schon zum vierten Mal die Seligenstädter Gesundheitstage im Riesensaal statt (Sackgasse 5, 63500 Seligenstadt). Mit von der Partie sind auch in diesem Jahr wieder die Emma Klinik und die Fachärzte Rhein-Main. An einem gemeinsamen Messestand stehen die Ärzte und Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung und informieren über ihr großes Behandlungsspektrum. Zudem sind die Experten des Netzwerks mit Vorträgen zu verschiedenen medizinischen Themen vertreten.

Gleich drei Spezialisten referieren an beiden Tagen im Rahmen des Vortragsprogramms. Im Fokus stehen am Samstag die Themen „Erkrankungen an der Hand“ sowie „Ambulante Operationen an der Schulter“. Am Sonntag wird das Thema „Verletzungen an der Hand“ beleuchtet. Der Eintritt ist frei.


Besuchen Sie uns gerne am Stand und bei den Vorträgen. Wir freuen uns auf Sie!

Infokasten:

Emma Klinik und Fachärzte Rhein-Main auf den Seligenstädter Gesundheitstagen:
Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März 2017, von 11 bis 18 Uhr
Riesensaal, Sackgasse 5, 63500 Seligenstadt
- Eintritt frei -

Vorträge der Fachärzte Rhein-Main und der Emma Klinik:

Samstag, 18. März, 14.30 Uhr: Schmerzhafte Erkrankungen an der Hand: Arthrose und Co.
Vortragsraum Matthias-Grünewald-Kolleg (MGK)
Referent: Dr. med. Konrad Haßelbacher, Facharzt für Chirurgie, Handchirurgie

Samstag, 18. März, 16.00 Uhr: Ambulante Operationen an der Schulter
Vortragsraum Matthias-Grünewald-Kolleg (MGK)
Referent: Dr. med. Detlev Grapentin, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Orthopädie

Sonntag, 19. März, 11.30 Uhr: Verletzungen an der Hand. Aktuelles aus der Handchirurgie
Vortragsraum Matthias-Grünewald-Kolleg (MGK)
Referent: Dr. med. Götz Hanebuth, Facharzt für Chirurgie, Handchirurgie

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0