Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Zuweiser

Informationen für zuweisende Kolleginnen und Kollegen

Unser Anliegen ist eine unkomplizierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit zuweisenden Kolleginnen und Kollegen. Auf dieser Seite haben wir deshalb häufig gebrauchte Formulare sowie unsere allgemeinen Informationsmaterialien zum bequemen Download eingestellt. Falls Sie größere Mengen der Informationsbroschüren zur Weitergabe an Patientinnen und Patienten benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren zentralen Empfang. Die Kolleginnen und Kollegen leiten dies dann gerne für Sie in die Wege.

Integrierte Versorgung

Die Emma Klinik selbst und auch die angeschlossenen Facharztpraxen haben zu zahlreichen Indikationen Versorgungsverträge mit verschiedenen Krankenkassen abgeschlossen. Diese Verträge sind jeweils passend für die einzelnen Indikationen und dementsprechend alle unterschiedlich ausgestaltet. Im Grundsatz aber gilt stets der gleiche Ansatz: Der Versorgungsvertrag umfasst den kompletten Ablauf von der Vorbehandlung bis hin zur Nachsorge.

Für Sie als vorbehandelnden Haus- oder Facharzt ergeben sich im Rahmen der Integrierten Versorgung einige Änderungen und Vorteile:

So kann beispielweise die OP-Vorbereitung separat abgerechnet werden. Die Abrechnung erfolgt dabei nicht mit der Krankenkasse, sondern kann direkt über einen Vordruck unserer Praxis in Rechnung gestellt werden. Den entsprechenden Vordruck können Sie sich auf dieser Seite bequem herunterladen. Im Rahmen der Nachbehandlung erfolgt die Verordnung von Heilmitteln oder Physiotherapien direkt durch den Operateur ohne Mehrbelastung für Sie.

Immer wenn in Ihrer Praxis ein Fall auftritt, der für die Integrierte Versorgung in Frage kommen könnte, stellen wir Ihnen gerne Informationen sowie die relevanten Vordrucke zur Abrechnung zur Verfügung. Ihre Patienten profitieren von optimierten Behandlungsabläufen und sind schneller wieder fit.