Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.
Suche

Termine

< Vorheriger Termin
Termine, Endoprothetik

RÜSSELSHEIM: Informationsveranstaltung zum Thema "Moderne OP Technik bei Hüftarthrose" am 3. August 2016

Am Mittwoch, 3. August 2016, 15.30 Uhr, findet in der Cafeteria des GPR Klinikums Rüsselsheim (August-Bebel-Straße 59, 65428 Rüsselsheim) eine Informationsveranstaltung für Patienten und Angehörige statt. Dr. med. Rolf Stein von den Fachärzten Rhein-Main, dem Netzwerk der Emma Klinik, berichtet darüber, wie mit Hilfe modernster OP Techniken verschleißbedingte Erkrankungen behandelt werden können.

Die Arthrose (Gelenkverschleiß) ist besonders bei der älteren Generation eine immer häufiger auftretende Erkrankung. Prinzipiell kann jedes Gelenk des Körpers von Arthrose betroffen sein. Durch ihre anatomische Lage bedingt haben allerdings besonders die Gelenke an den Beinen, auf denen der überwiegende Teil des Körpergewichtes ruht, intensiven Belastungen standzuhalten. Die Hüftgelenksarthrose ist hierbei eine häufig auftretende verschleißbedingte Erkrankung des Hüftgelenks. Was sich bei den OP Techniken in den vergangenen Jahren verändert hat und was sich hinter dem Begriff Rapid Recovery verbirgt, darüber wird Frau Julia Krug, Stationäre Leitung des GPR Therapiezentrums PhysioFit, ausführlich informieren.
Nach dem Vortrag stehen die Experten gerne für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infokasten:
Informationsveranstaltungen für Patienten und Angehörige
„Nach 3 Stunden wieder laufen – Moderne OP Technik bei Hüftarthrose“
Mittwoch, 3. August 2016
15.30-16.30 Uhr
GPR Gesundheits- und Pflegezentrum
Gesundheitscafé, August-Bebel-Straße 59
65428 Rüsselsheim

 
Wir sind für Sie da
 Tel.: 06182 960-0